fbpx

Hier finden Sie Pager, die Ihnen die tägliche Arbeit in der Praxis erleichtern.

Die Pager werden für vier Bereiche verwendet: Arzt-Pager,  Patienten-Pager, Interne Kommunikation, mit Pager-Software.

NEU: WhatsSign ermöglicht handschriftliche Signaturen von Ihren Patienten und Mitarbeitern online am Handy, Tablet oder am PC/Notebook zu erhalten.

Arzt-Pager

Arzt-Pager, um den Arzt zu rufen oder Text-Nachrichten mit der  Pager-Software zu senden.

Die Arzt- und Mitarbeiter-Pager machen die interne Praxis-Kommunikation viel einfacher.

Patienten-Pager

Patienten-Pager – die Patienten brauchen nicht im Wartezimmer zu sitzen, sondern können, z.B. bequem im Klinik-Café sitzen, in den Garten gehen, vor der Tür auf der Straße oder im Auto warten

Interne Ruf-Systeme

Interne Ruf-Systeme mit Rufknöpfe (mit Dauerbatterie für 30.000 Rufe) die die Arzthelferin ins Zimmer z.B. rufen

Pager-Software

Für die Praxis und in Kliniken hat sich die Pager-Software  am besten bewährt.

WhatsSign

WhatsSign ermöglicht handschriftliche Signaturen online am Handy, Tablet oder am PC/Notebook zu erhalten.

PickupScreen

Mit dem Patienten-Aufrufmonitor können Sie die Patienten direkt aus dem Wartezimmer in bestimmte Bereiche schicken oder einfach nur eine Aufruf-Nummer am Monitor anzeigen lassen.

Funktionsweise der Patienten-Pager

Der Patient kann sich mit einem Pager im Umfeld der Klinik aufhalten. Er muss nicht mehr im Wartezimmer sitzen und kann z.B. im Klinik-Café, Garten oder auf der Straße im Umfeld bis 1,5 km Luftlinie entfernt spazieren gehen.

Sobald der Patient an der Reihe ist, wird die Pager-Nummer, die vorher auf dem Patienten-Akt notiert geworden ist, in der Sendestation getippt und mit der Enter-Taste bestätigt.

Sofort fängt der Patienten-Pager an, zu blinken und vibrieren. Damit weiß der Patient, dass er an der Reihe ist, in die Praxis reingehen und Pager abgeben muss.

Sobald der Pager abgegeben ist, legt man ihn auf die Ladestation zurück. Er hört sofort auf, zu blinken und vibrieren. Der Pager soll 2 Stunden auf der Ladestation liegen bevor der nächste Pager-Ruf wieder gemacht werden kann.

Nach der Rückgabe des Pagers wird dieser mit Isopropylalkohol desinfiziert, damit sich der nächste Patient nicht von dem vorherigen Patienten anstecken kann.

Vor allem in Zeiten der Corona-Krise sind damit Patienten-Pager ein ideales Werkzeug, damit Patienten nicht im Wartezimmer eng aufeinander sitzen müssen.

Fertige Patienten-Pager-Komplettpakete 

Preise der Pager

Wir werden immer wieder gefragt, warum die Pager bei uns mehr kosten, als die Billig-Pager aus dem Internet.

Dazu folgende Info:
Unsere Pager sind bei der Deutschen Bundesnetzagentur (früher RegTP) registriert. Diese verursachen keine störenden Funkstrahlen und sind CE geprüft (Billig-Pager könnten sogar zu Störungen bei anderen elektronischen Geräten, wie z.B. Herzschrittmachern,  Defibrillatoren, etc. führen).
Die meisten CE-Papiere der Billig-Pager sind sogar gefälscht oder für andere Produkte ausgestellt.

Der Kauf der Billig-Pager ist möglich, beim Betrieb kann man sich sogar strafbar machen, da diese keine ausreichende Funk-Störsicherheit oftmals haben und damit nicht betrieben werden dürfen.
Meistens sind die Billig-Pager nach 1 bis 2 Jahren defekt. Es gibt keine Ersatzteile und man hat Elektronik-Schrott gekauft.

Bei
Alpha11 gibt es langjährige Ersatzteil-Versorgung, sowie Akku-Tausch mit Rücknahme und fachmännischer Entsorgung der Alt-Batterien. Selbst Pager aus dem Jahr 2009 können heute immer noch repariert werden.

Gehen Sie deshalb kein Risiko ein und kaufen zugelassene Produkte, statt Billig-Schrott aus dem Internet. 
Spätestens bei der Störung von Herzschrittmachern hört der Geiz auf – schließlich sollen Sie Patienten heilen und nicht schaden!

Für Rückfragen zu diesem wichtigen Thema stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

Klaus Hamal 
Geschäftsleitung Alpha11 GmbH

Hier noch ein Bericht zum Nachlesen, dass Funkstrahlen gefährlich für Herzschrittmacher und Defi-Patienten sein können – vor allem, wenn diese nicht zugelassen sind.

Alpha11 bietet Ihnen vielfältigste praktische Lösungen für die Arzt-Praxis an.

Alpha11 beliefert seit 2006 viele Praxen und Kliniken in ganz Europa.

Weltweit sind über 10 Mio. Pager mittlerweile im Einsatz, die das Warten erleichtern. Die Pager arbeiten stabil und zuverlässig und brauchen nur alle 3-4 Jahre neue Akkus.

Für die Akkus gibt es eine Akku-Wechselpauschale. Auch Ersatzteile sind immer auf Lager, wenn es mal was z.B. durch einen Sturz kaputt gehen sollte.

Mit den Pagersystemen organisieren Sie das Warten in der Praxis und erleichtern die interne Kommunikation.

Die Pager sind anmelde- und gebührenfrei, so dass keinerlei Zusatzkosten außer dem Strom zum Laden kommt. Und auch der Strom ist nur gering, die die Akkus aufnehmen.


Kontaktinformation

Wenn Sie eine spezielle Aufgabe haben und eine Lösung suchen, melden Sie sich einfach bei uns

Gerne informieren wir Sie ausführlich zum Thema Praxis-, Patienten- und Arzt-Pager, stehen Ihnen mit Fachverstand zur Seite und helfen Ihnen Ihre Aufgabe zu lösen.

Telefon

+49 8124 4441350
(innerhalb Deutschlands
08124-4441350)

Adresse

Wendelsteinstraße 2, 85669 Pastetten-Reithofen, Deutschland